© Bundesregierung/Jesco Denzel

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Premierminister John Key trafen sich am 25. März zu einem Gespräch am Rande des Abrüstungsgipfels in Den Haag.

Achtung

BITTE BEACHTEN:

Die Botschaft ist am Karfreitag, dem 18.4.2014, am Ostermontag, dem 21.04.2014 und am Anzac Day, dem 25.04.2014, geschlossen.

© Goethe-Institut New Zealand

Deutsche Foto-Ausstellungen in Neuseeland

Die deutsche Botschafterin, Dr. Anne-Marie Schleich, eröffnete vor kurzem zwei Ausstellungen deutscher Künstler in Neuseeland.

(© AA)

Hannover Messe 2014 präsentiert die Zukunft

Die Hannover Messe ist die weltgrößte Industriemesse. In diesem Jahr wollen die rund 5000 Aussteller der Frage nachspüren, wie weit der Fortschritt auf dem Weg zur vernetzten «Industrie 4.0» ist.

© AA

Offizielles Arbeitstreffen Außenminister von McCully und Bundesminister Steinmeier in Berlin

Am 21.03.2014 trafen der neuseeländische Außenminister Murray McCully und Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier zu einem offiziellen Gespräch im Auswärtigen Amt in Berlin zusammen.

(© AA)

Computermesse CeBIT erfindet sich neu

Von der Consumer- zur reinen Fachbesucher-Messe – die CeBIT hat sich im Jahr 2014 neu ausgerichtet. Und offenbar erfolgreich: Die Summer der Investitionen sei um 25 Prozent auf 25 Milliarden Euro gestiegen. Das Thema der diesjährigen CeBIT: „Datability“:

(© AA)

Energiewende bürgernah – ein Beispiel aus der Praxis

Das Ziel der deutschen Energiewende steht fest: Energieversorgung soll in Deutschland nachhaltig und verantwortungsbewusst gegenüber kommenden Generationen geschehen. Dafür soll unser Strom zum Jahr 2050 zu 80 Prozent aus erneuerbaren Energiequellen kommen. An manchen Orten in Deutschland ist man dem schon weit voraus: Ein Beispiel für eine gelungene Energiewende: Die hessische Stadt Wolfhagen.

VIS - Visa Information System

START VISAINFORMATIONS SYSTEM (VIS) VOM 15.05.2014

Das VIS ist ein System für den Austausch von Visa-Daten zwischen den Schengener Staaten. Die Hauptziele des VIS bestehen darin, die Verfahren der Visumbeantragung zu vereinfachen, Kontrollen an den Außengrenzen zu erleichtern und die Sicherheit - auch für den Antragsteller - zu erhöhen.

© Jürgen Gebhardt/bpa

Besuch des samoanischen Staatsoberhaupts in Deutschland

Das samoanische Staatsoberhaupt, Seine Exzellenz Tui Atua Tupua Tamasese Efi, und seine Gattin, Ihre Exzellenz Masiofo Filifilia Tamasese, besuchten Ende Januar Deutschland auf Einladung der Bundesregierung.

© Steffen Kreft

Lifeswap

Getrieben von den ersten Anzeichen der berühmt-berüchtigten Viertellebenskrise wagen der Neuseeländer Duncan und der Jörg aus Deutschland das Unmögliche! Hals über Kopf kaufen beide ihre Flugtickets und brechen auf in ein kulturelles Abenteuer der besonderen Art. Wer an Jörgs Abenteuern in Neuseeland und Duncans Erlebnissen in Deutschland teilhaben will, kann auf der Website des Goethe-Instituts ihre Skype-Konversationen verfolgen, in denen sie von ihren Erfahrungen berichten und sich gegenseitig Tipps und Ratschläge geben, die sicher so manchen zum Schmunzeln bringen.

(© AA)

Trailer „Das ist Deutschland“

Deutschland kennenlernen in allen Bereichen – auf dem Youtube-Kanal des Auswärtigen Amtes.

Auswärtiges Amt Youtube

Das Auswärtige Amt auf YouTube

http://www.youtube.com/user/AuswaertigesAmtDE

(© Auswärtiges Amt)

Lachen in Deutschland

Humor ist nicht gerade eine Stärke der Deutschen. Schließlich hat Lachen nichts mit Disziplin und Pünktlichkeit zu tun, den Tugenden, die wir lieben. Doch manchmal können auch wir nicht anders, zeigt ein streng analytischer Blick....

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
06:32:05 11 °C
Deutscher Wetterdienst

Europawahlen 2014

Gewählt ist gewählt

Vom 22. bis 25. Mai 2014, in Deutschland am Sonntag, 25. Mai, wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum achten Mal das Europäische Parlament. Dabei werden europaweit die Abgeordneten aus den 28 Mitgliedstaaten für die Legislaturperiode 2014 bis 2019 gewählt. Wahlberechtigte können nur dann in der Bundesrepublik Deutschland wählen, wenn sie in Deutschland in ein Wählerverzeichnis eingetragen sind.

Gedenken an den Ersten Weltkrieg

Im Jahr 2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. Dies ist Anlass, umfangreich an das unendliche Leid der Kriegsjahre und der Nachkriegszeit zu erinnern.

Grußwort der Botschafterin

Lieber Besucher,            Kia Ora und herzlich willkommen auf der Website der Deutschen Botschaft in Wellington. Als deutsche Botschafterin mit Zuständigkeit für Neuseeland, die Cook-Inseln, Fidschi, Kiribati, Samoa, Tonga und Tuvalu möchte ich Sie persönlich ganz herzlich begrüßen.

60 Jahre Diplomatische Beziehungen Neuseeland-Deutschland

Am 10. November 1953 wurden in London die diplomatischen Beziehungen zwischen Neuseeland und Deutschland aus der Wiege gehoben. Unsere Welt hat sich seitdem stark verändert, die diplomatischen Beziehungen zwischen unseren beiden Ländern aber haben sich beständig vertieft und intensiviert.

Krisenvorsorge

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Botschaft leben, können in eine Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Die Aufnahme in die Krisenvorsorgeliste erfolgt passwortgeschützt im Online Verfahren.

What's on.........

Buga 2009 - Maskottchen Fiete vor dem Schweriner Schloss

News & Information on Music, Theatre, Film, Exhibitions etc. in New Zealand.

Informationen für Deutsche

Staatsangehörigkeitsrecht, Familienrecht, Geburtsurkunden, Passrecht, Führungszeugnisse, Führerscheinfragen und vieles mehr...

Möchten Sie nach Neuseeland reisen, dort leben, arbeiten oder studieren?

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Flashplayer nicht installiert