Dunedin, Otago

Wichtiger Hinweis

WICHTIGER HINWEIS: Die Botschaft ist am 25. Mai (Pfingstmontag) und 1. Juni 2015 (Queen's Birthday) geschlossen.

Botschafterin Schleich überreicht Beglaubigungsschreiben in Tonga

Die deutsche Botschafterin Dr. Anne-Marie Schleich besuchte kürzlich Tonga, wo sie Staatsoberhaupt König Tupou dem VI. am 20. April 2015 offiziell ihr Beglaubigungsschreiben überreichte.

ANZAC-Day Kranzniederlegung in Samoa

Im Gedenken an die Kriegsgefallenen des Ersten Weltkriegs nahm der deutsche Honorarkonsul Arne Schreiber in Samoa am 25. April 2015 an zwei offiziellen Kranzniederlegungen teil.

Goethe-Institut Wellington

Zum ANZAC-Day - 99 Luftballons für Frieden und Verständigung

100 Jahre nach Gallipoli fand in einer Kooperation des Goethe-Instituts, der deutschen Botschaft und zwei lokaler Schulen eine Gedenk-Veranstaltung in Wellington statt.

Portrait von Günter Grass (1927 - 2015)

Außenminister Steinmeier zum Tod von Günter Grass

Zum Tod von Günter Grass erklärte Außenminister Frank-Walter Steinmeier am 13.04.: Mit Günter Grass hat Deutschland heute einen seiner ganz Großen verloren.

© Deutsche Botschaft Wellington

Botschafterin Schleich besucht Kiribati

Die Deutsche Botschafterin Dr. Anne-Marie Schleich besuchte Kiribati vom 23. bis 26. Februar anlässlich der offiziellen Übergabe ihres Beglaubigungsschreibens an den Staatspräsidenten Anote Tong.

Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Honorarkonsul David Aidney

Dem deutschen Honorarkonsul auf Fidschi, Herrn David Aidney, wurde kürzlich eine der höchsten Auszeichnungen Deutschlands zuteil; die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes.

Botschafterin besucht Fidschi

Die Botschafterin Dr. Anne-Marie Schleich besuchte vom 27. Februar bis 1. März 2015 den südpazifischen Inselstaat Fidschi.

Eröffnung neues VTNZ-Büro

Im Beisein von Herrn Clemens Klinke (Mitglied der DEKRA SE Geschäftsführung) und Mike Walsh (CEO Vehicle Testing New Zealand - VTNZ) eröffnete Botschafterin Dr. Schleich am 9.2.2015 die neuen Geschäft...

(© AA)

Der Zwei-plus-Vier-Vertrag wird 25 Jahre alt

Er zählt zu den wichtigsten Verträgen der deutschen Geschichte: Der Zwei-plus-Vier-Vertrag war 1990 die Voraussetzungen für die deutsche Einheit. Nach dem Fall der Mauer haben ihn die vier Siegermächte des Zweiten Weltkriegs - USA, UdSSR, Frankreich und Großbritannien - mit den beiden deutschen Staaten ausgehandelt.

Interview mit Botschafterin Dr. Anne-Marie Schleich

In der Serie „Auf Posten“ des Deutschland-Magazins gewähren deutsche Botschafter Blicke hinter die diplomatischen Kulissen und auf ihr Gastland, darunter auch Botschafterin  Dr. Anne-Marie Schleich in Neuseeland.

Logo für den G7-Gipfel 2015

Die deutsche G7-Präsidentschaft

Deutschland hat auf dem G7-Gipfel in Brüssel Anfang Juni 2014 die G7-Präsidentschaft übernommen. Am 7. und 8. Juni 2015 wird Deutschland Gastgeber des Treffens der Staats- und Regierungschefs sein. Der Gipfel bietet Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

100.000 machen mit

Mehr als 100.000 Mitglieder aus 190 Ländern haben sich bis heute auf dem Alumniportal Deutschland angemeldet. Das Portal richtet sich an Menschen aus aller Welt, die in Deutschland studiert, geforscht oder gearbeitet haben.

© Steffen Kreft

Lifeswap

Getrieben von den ersten Anzeichen der berühmt-berüchtigten Viertellebenskrise wagen der Neuseeländer Duncan und der Jörg aus Deutschland das Unmögliche! Hals über Kopf kaufen beide ihre Flugtickets und brechen auf in ein kulturelles Abenteuer der besonderen Art. Wer an Jörgs Abenteuern in Neuseeland und Duncans Erlebnissen in Deutschland teilhaben will, kann auf der Website des Goethe-Instituts ihre Skype-Konversationen verfolgen, in denen sie von ihren Erfahrungen berichten und sich gegenseitig Tipps und Ratschläge geben, die sicher so manchen zum Schmunzeln bringen.

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
18:23:14 17 °C
Deutscher Wetterdienst

Aktuelle Stellenausschreibungen der Auslandshandelskammer Auckland / NZGBA

Die New Zealand German Business Association informiert regelmäßig über Stellenangebote in Neuseeland.

Mehr dazu finden Sie auf ihrer Webseite: http://neuseeland.ahk.de/

25 Jahre Mauerfall

Eine Radtour entlang der ehemaligen Mauer

Vor 25 Jahren fiel die Mauer, die Deutschland in Ost und West teilte. Am Abend des 9. November 1989 fiel in Berlin die Grenze.

Grußwort der Botschafterin

Lieber Besucher,            Kia Ora und herzlich willkommen auf der Website der Deutschen Botschaft in Wellington. Als deutsche Botschafterin mit Zuständigkeit für Neuseeland, die Cook-Inseln, Fidschi, Kiribati, Samoa, Tonga und Tuvalu möchte ich Sie persönlich ganz herzlich begrüßen.

Gedenken an den Ersten Weltkrieg

© Auswärtiges Amt

Im Jahr 2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. Dies ist Anlass, umfangreich an das unendliche Leid der Kriegsjahre und der Nachkriegszeit zu erinnern.

Krisenvorsorge

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Botschaft leben, können in eine Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Die Aufnahme in die Krisenvorsorgeliste erfolgt passwortgeschützt im Online Verfahren.

What's on.........

Buga 2009 - Maskottchen Fiete vor dem Schweriner Schloss

News & Information on Music, Theatre, Film, Exhibitions etc. in New Zealand.

Informationen für Deutsche

Staatsangehörigkeitsrecht, Familienrecht, Geburtsurkunden, Passrecht, Führungszeugnisse, Führerscheinfragen und vieles mehr...

Möchten Sie nach Neuseeland reisen, dort leben, arbeiten oder studieren?

Goethe-Institut Wellington

GI_Logo

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland.